34 Jährige aus Heideck im Internet betrogen

34-jährige Heideckerin bekommt bestelltes Möbelset trotz umgehender Bezahlung nicht geliefert

Werbung

Im Internet betrogen

Heideck – Am Mittwoch, den 28.08.2019, hat eine 34-jährige Frau aus Heideck bei der Polizei in Hilpoltstein Anzeige wegen Betruges erstattet, nachdem sie bereits am Donnerstag, den 01.08.2019, ein Möbelset für ein Kinderzimmer im Wert von 402 Euro über eine Internetplattform bestellt hatte und zunächst per Kreditkarte bezahlen wollte.

Über das Nachrichtensystem der Plattform erhielt die Geschädigte vom Verkäufer allerdings eine Nachricht, wonach sie den Betrag wegen eines technischen Fehlers bei der Kreditkartenzahlung nunmehr per Überweisung auf ein ausländisches Konto bezahlen sollte, was die Geschädigte auch machte. Seit diesem Zeitpunkt reagiert der Verkäufer allerdings nicht mehr auf Nachrichten.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen