Fahrerflucht nach Unfall im Gegenverkehr bei Kleinhöbing

Unbekannter PKW-Fahrer beschädigt Außenspiegel von entgegenkommendem PKW und flüchtet

Fahrerflucht nach Unfall im Gegenverkehr bei Kleinhöbing
Werbung
1822direkt

Unfall im Gegenverkehr

Thalmässing – Am Montagabend, den 29.06.2020, war eine 89-jährige Mercedesfahrerin gegen 20.45 Uhr auf der Straße von Kleinhöbing nach Thalmässing unterwegs, als im Gegenverkehr ein bislang unbekannter PKW-Fahrer einen LKW überholte. Obwohl die Seniorin ihren Wagen noch abbremste und etwas nach rechts lenkte, kam es zur Berührung des rechten Außenspiegels mit einem Begrenzungspfosten. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Polizei bittet um Mithilfe

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei in Hilpoltstein unter der Rufnummer 09174-4789-0 mitzuteilen.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
PETPROTECT_Hund&Katze_Banner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen