Frau aus Hilpoltstein im Internet betrogen

Unbekannter aus Ansbach schließt Handyvertrag mit Kontodaten von 51 Jähriger ab

Frau aus Hilpoltstein im Internet betrogen
Werbung

Datenklau in Hilpoltstein

Hilpoltstein – Am Donnerstag, den 09.05.2019,hat eine 51-jährige Hilpoltsteinerin Anzeige bei der Polizei erstattet, nachdem ein bisher Unbekannter mit den ausgespähten Daten der Frau einen Handyvertrag abgeschlossen und ein Handy bestellt hat. Besagtes Handy wurde mit der dazugehörigen SIM-Karte nach Ansbach geliefert, die Rechnung erhielt jedoch die 51 Jährige. Das Handy wurde noch nicht an den unbekannten Besteller übergeben, so daß dieses gesichert werden konnte.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen