Geschwindigkeitskontrollen in Georgensgmünd und auf der B2 bei Wernsbach

Polizei kontrolliert Geschwindigkeit in der Pleinfelder Straße und im Baustellenbereich auf der B2 bei Wernsbach

Geschwindigkeitskontrollen in Georgensgmünd und auf der B2 bei Wernsbach
Werbung

Geschwindigkeitsüberwachungen

Georgensgmünd – Am Donnerstag den 02.01.2020, führte die Verkehrspolizei Feucht in der Pleinfelder Straße in Georgensgmünd eine vierstündige Geschwindigkeitskontrolle durch, in deren Verlauf neun Fahrzeuge beanstandet werden mussten, die jedoch alle mit einer Verwarnung davonkamen. Der Spitzenreiter wurde dabei – bei erlaubten 50 km/h – mit 71 km/h gemessen und entging damit gerade noch einer Anzeige.

Mehr Fahrzeuge mußten allerdings bei einer Messung auf der Bundesstraße 2 im Baustellenbereich bei Wernsbach beanstandet werden, wo die baustellenbedingte Geschwindigkeitsbeschränkung auf 60 km/h kontrolliert wurde. Dort wurde viereinhalb Stunden lang gemessen, wobei 107 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs waren, von denen 96 mit einer Verwarnung davonkamen und 11 Fahrer eine Anzeige erhieltrn. Ein Fahrzeugführer war jedoch so schnell unterwegs, dass ihn nun ein einmonatiges Fahrverbot erwartet.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen