Geschwindigkeitsmessungen bei Thalmässing

Verkehrspolizei Feucht führt Kontrollen auf der Staatsstraße 2227 zwischen Kochsmühle und Kleinhöbing durch

Geschwindigkeitsmessungen bei Thalmässing
Werbung

Geschwindigkeitsmessungen auf der Staatsstraße 2227

Thalmässing – Am Freitagnachmittag, den 09.08.2019, führte die Verkehrspolizei Feucht auf der Staatsstraße 2227 zwischen Kochsmühle und Kleinhöbing Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei wurden insgesamt 1.166 Fahrzeuge gemessen, von denen 36 Fahrer eine Verwarnung, 15 Fahrer eine Anzeige und zwei Fahrer ein Fahrverbot erhalten. Der Spitzenreiter war – bei erlaubten 100 km/h – mit 169 km/h unterwegs.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen