Hochwertiges Fahrrad im Weißenburger Fundbüro abgegeben

Rechtmäßiger Besitzer soll sich beim Weißenburger Fundbüro oder der Polizei in Weißenburg melden

Hochwertiges Fahrrad im Weißenburger Fundbüro abgegeben
Werbung

Hochwertiges Fundfahrrad

Weißenburg – Am Mittwoch, den 12.06.2019, wurde beim Fundbüro der Stadt Weißenburg ein herrenloses Fahrrad abgegeben. Bei dem Fundstück handelt es sich um ein silbernes Mountainbike mit halbhoher Querstange und der auffälligen Beschriftung „X-Tract“, hat Speichenreflektoren und eine 21-Gang-Drehgriff-Kettenschaltung und ist mit einer Mountainbike-Bereifung ausgestattet und befindet sich in einem sehr guten Allgemeinzustand.

Der rechtmäßige Eigentümer des Fahrrades wird gebeten, sich telefonisch mit der Polizei in Weißenburg (09141-8687-0) oder dem Fundamt der Stadt Weißenburg (09141-907-144) in Verbindung zu setzen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, herrenlose oder gefundene Fahrräder der Stadt oder der Polizei mitzuteilen. Eine eigenmächtige Entfernung /Entsorgung von Fundfahrrädern, z.B. am Recyclinghof, ist nicht zulässig.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen