Open-Air-Konzert der Musikschule mit Flower Power am 5. Juli 2019

Nach vier Jahren Pause veranstaltet die Musikschule am Freitag, den 5. Juli 2019, wieder ihren großen Open Air-Abend

Open-Air-Konzert der Adolph von Henselt-Musikschule mit Flower Power am Freitag, 5. Juli 2019
Werbung

Freitag, 5. Juli 2019, 19.00 Uhr im Hof des Alten DG
Musikschul-Open-Air mit Flower Power

Schwabach – Nach vier Jahren Pause, bedingt durch den großen Umbau im alten DG, veranstaltet die Musikschule am Freitag, 5. Juli, wieder ihren großen Open Air-Abend. Ab 19 Uhr präsentieren Schüler-Ensembles Stücke, die die ganze Bandbreite des Flower Power widerspiegeln. Den Schlussakkord setzt die Bigband der Musikschule unter der Leitung von Pavel Sandorf.

In diesem Jahr sind 50 Jahre vergangen seit dem wohl größten Musikfest aller Zeiten – Woodstock. Eingedenk dieses Jubiläums steht das Open Air unter dem Thema Flower Power. Der Abend soll das Gefühl der Leichtigkeit, Offenheit und vor allem das Unbekümmerte dieser Zeit für ein paar Stunden wiederaufleben lassen. Dabei sind nicht nur die „Alt-Achtundsechziger“ angesprochen, sondern die ganze Familie. Die Musikbeiträge kommen von allen Altersklassen, die an der Musikschule aktiv sind.

Erstmals tritt ein großes Projektorchester mit 40 Schülern auf, das unter anderem den großen Wassermann Aquarius aufleben lässt. Mit Freiheit beschäftigt sich das Lehrer-Ensemble in dem die meisten Lehrenden der Schule mitwirken. Die Profimusiker lassen unter anderem den Libertango von Astor Piazzolla erklingen.

Genau wie die Musikschule selbst, hat der Schulhof des alten DG ein ganz neues, freundliches Gesicht bekommen. Da bietet es sich natürlich mehr als an, die Reihe der Open Air-Konzerte fortzusetzen.

Für die Besucher steht ein großer Biergarten bereit. Der Förderverein der Musikschule und die Arbeiterwohlfahrt sorgen für die Bewirtung mit Speisen und Getränken.

Foto (Stadt Schwabach): Nach vier Jahren Pause freut sich die Musikschul-Familie wieder über ein Open-Air-Konzert im Hof des Alten DG (Archivfoto aus dem Jahr 2013).

Weiterführende Links:

Zur Homepage der Adolph-von-Henselt-Musikschule geht es hier …

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen