PKW-Fahrer in Roth ohne Führerschein angetroffen

Polizei stoppt 29-jährigen PKW-Fahrer ohne Führerschein in der Bortenmacherstraße

PKW-Fahrer in Roth ohne Führerschein angetroffen
Werbung

Ohne Führerschein in Roth unterwegs

Roth – Am Donnerstagabend, den 28.11.2019, kontrollierte die Polizei in der Bortenmacherstraße in Roth kurz vor Mitternacht einen 29-jährigen PKW-Fahrer. Dabei stellten die Beamten fest, daß dieser noch nie im Besitz einer dafür erforderlichen Fahrerlaubnis war. Gegen den Fahrer wurde deswegen ein Strafverfahren eingeleitet.

Da es sich bei dem von ihm benutzten PKW um einen Firmenwagen handelte, wird auch gegen den Verantwortlichen der Firma ermittelt, da dieser dem Mann das Fahrzeug überlassen hatte, ohne zu prüfen, ob dieser auch über die entsprechende Fahrerlaubnis verfügt.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen