Schwerer Unfall nach Vorfahrtsmißachtung bei Penzendorf

31-jähriger PKW-Fahrer missachtet Vorfahrt von 60-jährigem Fahrzeugführer beim Abbiegen von der Penzendorfer Hauptstraße in die Berliner Straße

Schwerer Unfall nach Vorfahrtsmißachtung bei Penzendorf
Werbung

Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

Schwabach – Am Sonntagnachmittag, den 11.08.19, kam es an der Kreuzung Penzendorfer Hauptstraße und Berliner Straße in Schwabach ein folgenschwerer Unfall, als ein 31-jähriger PKW-Fahrer dort beim Abbiegen einen entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten 60-jährigen Autofahrer übersah.

Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Beifahrer der beteiligten Verkehrsteilnehmer leicht verletzt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Die Fahrbahn wurde großflächig mit Betriebsflüssigkeiten bedeckt, weshalb diese von der Feuerwehr abgebunden werden mußte.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen