Unfall mit Fahrerflucht in Leerstetten

Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt geparkten Hyundai in der Engelhardtstraße und flüchtet

Werbung

Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Leerstetten

Schwanstetten – In der Zeit zwischen Mittwochvormittag, den 20.11.2019 (10.00 Uhr) und Donnerstagvormittag, den 21.11.2019 (10.45 Uhr) hat ein bisher unbekannter Fahrzeugführer einen in der Engelhardtstraße in Leerstetten geparkten Hyundai angefahren und dabei einen Schaden in Höhe von ca. 4.000 Euro verursacht.

Aufgrund des vorgefundenen Schadensbildes geht die Polizei davon aus, daß vermutlich ein LKW oder ein Pritschenwagen den Unfall verursacht hat.

Polizei bittet um Mithilfe

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei in Roth unter der Rufnummer 09171-9744-0 mitzuteilen.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen