Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten bei Zollmühle

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und zwei verletzten Personen bei Zollmühle

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten bei Zollmühle
Werbung

Unfall mit hohem Sachschaden

Pleinfeld – Am Montagnachmittag, den 06.05.2019, wollte ein 91-jähriger Pkw-Fahrer gegen 14.35 Uhr die B 2 auf Höhe der Abzweigung Zollmühle in Richtung Ottmarsfeld überqueren. Dabei übersah er jedoch eine vorfahrtsberechtigte 26-jährige PKW-Fahrerin, die auf der B 2 von Pleinfeld in Richtung Weißenburg unterwegs war.

Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der PKW des 91-jährigen Fahrers in das gegenüberliegende Bankett geschleudert wurde und sich der PKW der 26-jährigen Fahrerin um ca. 180 Grad drehte und auf der Gegenfahrbahn zum Stehen kam.

Die Fahrer der beiden beteiligten PKW wurden bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt und kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen ist ein Gesamtschaden von ca. 25.000 Euro entstanden.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen