Zeugen für Unfallflucht auf Sparkassen-Parkplatz in Limbach gesucht

Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt weißen FIAT 500 auf Sparkassen-Parkplatz in Schwabach-Limbach und flüchtet

Zeugen für Unfallflucht auf Sparkassen-Parkplatz in Schwabach-Limbach gesucht
Werbung
1822direkt

Fahrerflucht nach Unfall auf Sparkassen-Parkplatz in Schwabach-Limbach
Tatzeit: Mittwoch, den 20. Mai 2020, in der Zeit zwischen ca. 15.15 Uhr und 15.30 Uhr

Schwabach – Am Mittwochnachmittag, den 20. Mai 2020, hat ein bisher unbekannter Fahrzeugführer – in der Zeit zwischen ca. 15.15 Uhr und 15.30 Uhr – auf dem Sparkassen-Parkplatz in Limbach (Limbacher Straße 102) einen dort geparkten weißen FIAT 500 angefahren und dabei den hinteren Stoßfänger beschädigt. 

Zeugen für Unfallflucht auf Sparkassen-Parkplatz in Schwabach-Limbach gesucht

 

Nach Unfall geflüchtet

Im Anschluß enfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro zu kümmern.

Verursacher war eventuell ein dunkler PKW mit zwei jugendlichen Insassen

Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug eventuell um einen dunklen PKW handeln, in dem sich zwei junge Männer befanden, die sich kurze Zeit vorher in der Postfiliale im Sparkassengebäude aufhielten und dort ein Paket aufgegeben haben.

Zeugen gesucht

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei mir unter der Rufnummer 0163-6933444 oder der eMail-Adresse uwe.lieball@region-schwabach.de zu melden. 

Tatort: Sparkassen-Parkplatz in Schwabach-Limbach

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
PETPROTECT_Hund&Katze_Banner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen