Zwei Wohnungseinbrüche in Rohr – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter brechen in Wohnanwesen und Einfamilienhaus in Rohr ein

Zwei Wohnungseinbrüche in Rohr - Zeugen gesucht
Werbung

Wohnungseinbrüche in Rohr – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Schwabach (ots) – In der Gemeinde Rohr (Lkrs. Roth) ereigneten sich in der Nacht zum Montag (05.08.2019) bzw. in den frühen Morgenstunden zwei Wohnungseinbrüche. Die Kriminalpolizei Schwabach bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise.

Die bislang unbekannten Täter drangen im Zeitraum zwischen 21:00 Uhr (Sonntag) und 06:00 Uhr (Montag) in ein Wohnanwesen in Rohr ein. Sie entwendeten mehrere elektrische Geräte und konnten schließlich unerkannt entkommen. Der Beuteschaden beträgt mehrere tausend Euro. Sachschaden entstand nach derzeitigen Erkenntnissen nicht.

Im Zeitraum zwischen 06:00 Uhr und 08:00 Uhr (Montag) verschafften sich ebenfalls bislang Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in Rohr. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld. Der Sachschaden, den sie verursachten, beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Das Fachkommissariat für Spurensicherung der Kriminalpolizei Schwabach übernahm erste kriminalpolizeiliche Maßnahmen am Tatort. Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Wohnungseinbruch der Kriminalpolizei Schwabach. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Alexandra Federl/n

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen