Alkoholisierten PKW-Fahrer in Georgensgmünd gestoppt

Polizei ertappt PKW-Fahrer bei Verkehrskontrolle in der Bahnhofstraße beim Fahren unter Alkoholeinfluss

Alkoholisierten PKW-Fahrer in Georgensgmünd gestoppt
Werbung

Unter Alkoholeinfluss gefahren

Georgensgmünd – Am Samstagabend, den 28.09.2019 (kurz vor Mitternacht) kontrollierte die Polizei in der Bahnhofstraße in Georgensgmünd einen VW Touran, wobei die Beamten Alkoholgeruch bemerkten. Ein deshalb durchgeführter Alkoholtest – der einen Wert von 0,41 mg/l ergab – bestätigte diesen Verdacht dann auch.

Gegen den VW-Touran-Fahrer wurde deshalb ein Ermittlungsverfahren wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit gegen den § 24a StVG eingeleitet, der vermutlich eine Geldstrafe von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein 1-monatiges Fahrverbot nach sich ziehen wird.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen