Alkoholisierter LKW-Fahrer bei Wendelstein unterwegs

57-jähriger LKW-Fahrer in Schlangenlinien auf der Strecke zwischen Nürnberg und Wendelstein unterwegs

Alkoholisierter LKW-Fahrer bei Wendelstein unterwegs
Werbung

Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldet betrunkenen LKW-Fahrer

Wendelstein – Am Samstag den, 28.09.2019 wurde die Polizei von einem Zeugen darüber informiert, daß ein vor ihm fah-render Lastkraftwagen auf dem Weg von Nürnberg nach Wendelstein in auffälligen „Schlangenlinien“ unterwegs sei und dabei fast eine Leitplanke touchierte habe.

Allerdings verlor der Zeuge den Lkw schließlich aus den Augen, wobei die Beamten der Schwabacher Polizei den 57-jährigen Berufskraftfahrer mit Hilfe des Kennzeichens letztendlich an seiner Wohnadresse ausmachen konnten. Ein deshalb durchgeführter Alkoholtest ergab dann eine Atemalkoholkonzentration von 1,12 Promille, weshalb sich der der LKW-Fahrer einer Blutentnahme unterziehen mußte. Der Führerschein wurde sichergestellt und den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen