Alkoholisierter Rollerfahrer in Büchenbach

67-jähriger Rollerfahrer gerät wegen seiner unsicheren Fahrweise ins Visier der Polizei

Alkoholisierter Rollerfahrer in Büchenbach
Werbung

Mit „Fahne“ unterwegs

Büchenbach – Am Samstagnachmittag, den 13.04.2019, wurde ein 67-jähriger Rollerfahrer in der Oberen Bahnhofstraße in Büchenbach einer Kontrolle unterzogen, nachdem er den Beamten wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war.

Fast 1,3 Promille

Bei der Kontrolle bemerkten die starken Alkoholgeruch, was ein deshalb durchgeführter Alkoholtest mit fast 1,3 Promille dann auch bestätigte. Der Mann mußte sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen und es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen