Auseinandersetzung mit Betrunkenem in Roth eskaliert

Auseinandersetzung in Roth eskaliert, nachdem ein 35-jähriger Betrunkener einen 23-jährigen PKW-Fahrer an der Weiterfahrt hindert

Auseinandersetzung mit Betrunkenem in Roth eskaliert
Werbung

An den „Falschen“ geraten

Roth – Am Mittwoch, den 06.03.2019, kam es im Büchenbacher Weg in Roth kurz vor Mitternacht zu einer tätlichen Auseinandersetzung, nachdem sich ein stark alkoholisierter 35 Jähriger mitten auf die Fahrbahn gestellt hatte, und so in einen 23-jährigen PKW-Fahrer an der Weiterfahrt hinderte. Nach Ansprache durch den Autofahrer wurde er ausfallend, beleidigend und provozierte den jungen Mann.

Autofahrer überwältigt Betrunkenen

Nachdem der 23 Jährige seinen Pkw geparkt hatte, und ausgestiegen war, wurde er von dem Betrunkenen angegriffen. Diesen Angriff konnte der junge Mann jedoch abwehren, und den Aggressor zu Boden drücken, und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Gegen den Betrunkenen wurde schließlich ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen