Ausländische LKW bei Weißenburg zu schnell unterwegs

Polizei stoppt zwei ausländische LKW-Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B 2 bei Weißenburg

Ausländische LKW bei Weißenburg zu schnell unterwegs
Werbung

Geschwindigkeitsmessung auf der B 2

Weißenburg – In der Nacht von Sonntag, den 12.01.2020, auf Montag, den 13.01.2020, stoppte die Polizei bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Bundesstraße 2 bei Weißenburg zwei LKW-Fahrer aus Rumänien bzw. Polen mit überhöhter Geschwindigkeit. Da beide Fahrer keinen Wohnsitz im Inland haben, durften sie ihre Fahrt erst nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung in Höhe der zu erwartenden Geldbuße fortsetzen.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen