Fahrt unter Drogeneinfluss in Roth

30-jährige PKW-Fahrerin wird bei einer Verkehrskontrolle des Drogenkonsums überführt

Fahrt unter Drogeneinfluss in Roth
Werbung

Fahren unter Drogeneinfluss

Roth – Am Donnerstagmittag, den 04.04.2019, wurde eine 30-jährige PKW-Fahrerin in Roth einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen, bei der sich der Verdacht auf Drogenmissbrauch ergab.

Drogentest verläuft positiv

Der anschließend durchgeführte Drogentest bestätigte diese Vermutung dann auch, da er positiv auf Cannabis verlief, weshalb ihr die Weiterfahrt untersagt, und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Außerdem wurde in der Wohnung der Frau auch eine geringe Menge Marihuana sichergestellt.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen