Fallschirmspringer in Thalmässing schwer verletzt

61-jähriger Fallschirmspringer verletzt sich bei Übungssprung zur Flugausbildung schwer

Fallschirmspringer in Thalmässing schwer verletzt
Werbung

Bei Fallschirmsprung verletzt

Thalmässing – Am Dienstagnachmittag, den 02.07.2019, absolvierte ein 61-jähriger Mann im Rahmen seiner Flugausbildung in Begleitung seiner zwei Lehrer seinen ersten Solo-Fallschirmsprung. Bei der Landung kam der 61 Jährige so unglücklich auf, daß er sich schwer verletzte und ins Krankenhaus gebracht werden mußte.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen