Gartenzaun in Eckersmühlen beschädigt

Sattelzugfahrer beschädigt Gartenzaun in der Grimmstraße beim Ausfahren von Firmengelände

Gartenzaun in Eckersmühlen beschädigt
Werbung

Zaun in Roth angefahren

Roth – Am Donnerstagnachmittag, den 07.03.2019, hat ein zunächst unbekannter Fahrer eines Sattelzuges gegen 14.10 Uhr, beim Ausfahren aus einem Firmenhof in der Grimmstraße in Eckersmühlen, einen gegenüberliegenden Gartenzaun angefahren, und dabei beschädigt.

Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro

Obwohl an dem Zaun ein Sachschaden in Höhe von ca. 2. 000 Euro entstanden ist, fuhr der Fahrer des Sattelzuges einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Da jedoch Zeugen den Unfall beobachtet – und die Polizei verständigt hatten – konnte diese umgehend entsprechende Ermittlungen einleiten.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen