Hecke in Thalmässing in Brand geraten

78-jähriger Rentner setzt Hecke beim Entfernen von Unkraut mit Abflammgerät in Brand

Hecke in Thalmässing in Brand geraten
Werbung

Hecke geriet in Brand

Thalmässing – Am Samstagabend, den 31.08.2019, wollte ein 78-jähriger Rentner Unkraut mit einem Abflammgerät entfernen, setzte dabei allerdings eine Hecke und einen Zaun in Brand. Glücklicherweise kamen dem gehbehinderten Mann Nachbarn zu Hilfe und löschten zusammen mit der FFW Thalmässing den Brand schnell, so daß niemand verletzt wurde und lediglich ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen