Radfahrer bei Sturz in Allersberg schwer verletzt

71-jähriger Fahrradfahrer verletzt sich bei Sturz auf der Staatsstraße an der Abzweigung bei Grashof schwer

Werbung

Radfahrer schwer gestürzt

Allersberg – Am Sonntag, den 01.09.2019, zog sich ein 71-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen zu, als er auf der Staatsstraße von Allersberg nach Hilpoltstein – kurz vor der Abzweigung Grashof – ohne Fremdbeteiligung stürzte und anschließend nach vorne über den Lenker flog. Ein 50-jähriger Zeuge verständigte den Rettungsdienst und der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An dem Fahrrad entstand bei dem Sturz ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen