Ladendiebstahl in Rother Drogeriemarkt

57-jähriger Weißrusse versucht Waren im Wert von ca. 550 Euro in Drogerie in der Hauptstraße zu stehlen

Ladendiebstahl in Rother Drogeriemarkt
Werbung

Parfum gestohlen

Roth – Am Dienstagnachmittag, den 09.07.2019, verstaute ein 57-jähriger Weißrusse in einer Drogerie in der Hauptstraße in Roth mehrere Parfumflacons sowie eine Mascara im Wert von ca. 550 Euro in seiner Jackentasche und wollte das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen. Am Ausgang schlug dann jedoch die automatische Warnanlage an, so daß der Diebstahl vereitelt werden konnte.

Als Erklärung gab der Mann – der in diesem Jahr bereits zum fünften Mal wegen Ladendiebstahls auffällig geworden ist – an, er bekäme in Deutschland zu wenig Geld und wollte seiner Tochter ein Geschenk machen.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen