Leichtkraftradfahrerin in Hofstetten gestürzt

16-jährige Zweiradfahrerin verliert bei Regen auf der Staatsstraße 2223 die Kontrolle über ihr Leichtkraftrad

Leichtkraftradfahrerin in Hofstetten gestürzt
Werbung

Von regennasser Fahrbahn gerutscht

Spalt – Am Dienstagabend, den 01.10.2019, kam die 16-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrads auf der Staatsstraße 2223 in Fahrtrichtung Wassermungenau gegen 18.30 Uhr von der Fahrbahn ab. Die Jugendlichen verlor bei Regen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutschte in den angrenzenden Wiesengrund. Dabei wurde die Unfallfahrerin leicht verletzt und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Schaden an der Yamaha beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen