LKW in Hilpoltstein mit falschen Kennzeichen unterwegs

Polnischer Lkw-Fahrer transportiert Waren mit Kurzzeitkennzeichen, welche nur für Probe- und Überführungsfahrten erlaubt sind

LKW in Hilpoltstein mit falschen Kennzeichen unterwegs
Werbung

Kurzzeitkennzeichen falsch verwendet

Hilpoltstein – Am Donnerstagnachmittag, den 07.03.2019, kontrollierte die Polizei in Hilpoltstein einen 24-jährigen Lkw-Fahrer aus Polen. Dabei wurde festgestellt, daß er mit den am Fahrzeug angebrachten Kurzzeitkennzeichen, Ladung transportierte, obwohl diese Art der Kennzeichen nur für Prüfungs- Probe- und Überführungsfahrten verwendet werden dürfen. Das Fahrzeug war somit nicht ordnungsgemäß zugelassen, weshalb den 24 Jährigen jetzt ein Strafverfahren nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz erwartet.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen