Mann verletzt Kontrahenten bei Streit in Roth mit Handsäge

Streit zwischen zwei alkoholisierten Männern im Kiefernweg endet mit Körperverletzung

Mann verletzt Kontrahenten bei Streit in Roth mit Handsäge
Werbung
1822direkt

Mit Handsäge zugeschlagen

Roth – Am Freitagabend, den 31.07.2020, gerieten zwei alkoholisierte Männer i. Kiefernweg in Roth in einen Streit, in dessen Verlauf einer der Beiden einen Fuchsschwanz einsetzte und dem Anderen damit leichte Verletzungen am Rücken und an der Hand zufügte, welche anschließend im Krankenhaus behandelt werden mußten. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Roth unter der Rufnummer 09171-9744-0 zu melden.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
PETPROTECT_Hund&Katze_Banner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen