Radfahrer bei Meckenlohe gestürzt

76-jähriger Rennradfahrer stürzt auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Meckenlohe und Schwand

Radfahrer bei Meckenlohe gestürzt
Werbung

Mit Rennrad gestürzt

Roth – Am Sonntagvormittag, den 11.08.2019, war eine Gruppe von Rennradfahrern auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Meckenlohe und Schwand unterwegs, als ein 76 Jjähriger aus dieser Gruppe – vermutlich aus Unachtsamkeit – ins Bankett geriet und dadurch ins Schlingern kam und letztendlich gegen die Leitplanke fuhr.

Der Mann fiel dabei so unglücklich auf die Leitplanke, daß er sich den Arm aufschnitt und eine tiefe Fleischwunde zuzog. Wegen des dabei erlittenen hohen Blutverlustes wurde er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Nürnberg gebracht. Bezüglich Fremdbeteiligung liegen bislang noch keine genauen Erkenntnisse vor.

Polizei bittet um Mithilfe

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei in Roth unter der Rufnummer 09171-9744-0 mitzuteilen.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen