Tätliche Auseinandersetzung nach Streit in Greding

Zwei 22-jährige Männer verletzen drei Jugendliche in Greding wegen fehlgeleiteter Silvesterrakete

Tätliche Auseinandersetzung nach Streit in Greding
Werbung

Silvesterrakete löst Streit mit Tätlichkeit aus

Greding – Am Dienstag, den 31.12.2019, zündeten drei Jugendliche in Greding bereits vor Mitternacht Silvesterraketen, wobei eine Flasche mit einer angezündeten Rakete um fiel und deshalb in ein gegenüberliegendes Grundstück flog, wo eine private Feier stattfand.

Zwei 22-jährige Männer der Party fühlten sich dadurch provoziert und gingen auf die drei Jugendlichen los, die dadurch leicht verletzt wurden, weshalb die PI Hilpoltstein ein Strafverfahren wegen Körperverletzung gegen die zwei 22 Jährigen eingeleitet hat.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen