Unfall in Kreisverkehr bei Allersberg

63-jähriger LKW-Fahrer nimmt 23-jähriger PKW-Fahrerin im Kreisverkehr bei Allersberg die Vorfahrt

Unfall in Kreisverkehr bei Allersberg
Werbung

LKW nimmt PKW die Vorfahrt

Allersberg – Am Freitagnachmittag, den 28.06.2019, kam es im Kreisverkehr bei Allersberg zu einem Unfall, nachdem ein 63-jähriger LKW-Fahrer dort einer 23-jährigen PKW-Fahrerin die Vorfahrt nahm und mit ihr kollidierte. An dem Pkw der jungen Frau entstanden ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro, am LKW selbst entstand kein Schaden. Den LKW-Fahrer erwartet allerdings ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und ein Punkt in Flensburg.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen