Unfall mit Fahrerflucht in Roth schnell geklärt

Unbekannter Fahrzeugführer fährt geparkten schwarzen Suzuki im Schleifweg an und flüchtet

Werbung

Nach Unfall geflüchtet

Roth – Am Montagabend, den 02.08.2019 hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen 22.00 Uhr im Vorbeifahren einen im Schleifweg in Roth geparkten schwarzen Suzuki angefahren und dabei den linken Außenspiegel beschädigt und so einen Schaden in Höhe von ca. 300 Euro verursacht.

Der Verursacher fuhr anschließend einfach weiter, konnte jedoch dank eines aufmerksamen Zeugen schnell ermittelt werden, sagte jedoch aus, den Anstoß nicht bemerkt zu haben. Trotzdem wurde gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen