Unfall mit leicht Verletzten bei Oberhochstatt

29-jähriger PKW-Fahrer missachtet Vorfahrt auf der Verbindungsstraße von Oberhochstatt nach Kaltenbuch

Unfall mit leicht Verletzten bei Oberhochstatt
Werbung

Verkehrsunfall mit Verletzten

Oberhochstatt – Am Dienstagabend, den 04.06.2019, war ein 29-jähriger PKW-Fahrer auf der Ortsverbindungsstraße von Oberhochstatt in Richtung Kaltenbuch unterwegs, als ihm an der Abzweigung nach Indernbuch eine 26-jährige PKW-Fahrerin die Vorfahrt nahm und es deshalb zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 29 Jährige im Bereich der Beifahrerseite gerammt und ca.10 Meter weit in den angrenzenden Acker geschleudert. Beide Verkehrsteilnehmer wurden leicht verletzt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen