Unfall nach Schwindelanfall in Thalmässing

78-jährige PKW-Fahrerin verursacht Unfall auf der Staatsstraße zwischen Lohen und Offenbau

Unfall nach Schwindelanfall in Thalmässing
Werbung

Verkehrsunfall in Thalmässing

Thalmässing – Am Montagnachmittag, den 30.12.2019, kam es auf der Staatsstraße zwischen Lohen und Offenbau zu einem Unfall, bei dem eine 78-jährige PKW-Fahrerin leicht verletzt wurde. Die 78 Jährige erlitt dabei während der Fahrt einen Schwindelanfall, kreuzte anschließend den Gegenverkehr und kam schließlich von der Fahrbahn ab. Nach der Kollision mit einem Absperrgitter war ihr Fahrzeug nicht mehr fahrbereit und musste deshalb abgeschleppt werden. Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst ins Rother Krankenhaus gebracht, der entstandene Sachschaden am PKW beläuft sich auf ca. 2.800 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen