Unfall nach Vorfahrtsmißachtung bei Brunnau

67-jähriger Opel-Fahrer missachtet die Vorfahrt von Hyundai-Fahrer auf der Staatsstraße 2237

Unfall nach Vorfahrtsmißachtung bei Brunnau
Werbung

Vorfahrt missachtet

Allersberg – Am Mittwochmittag, den 10.04.2019, war ein 43-jähriger Hyundai-Fahrer auf der Staatsstraße 2237 von Allersberg nach Roth unterwegs, als ihm auf Höhe von Brunnau ein von rechts kommender 67-jähriger Opel Fahrer die Vorfahrt nahm, und es deshalb zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Dabei wurde der Opel-Fahrer verletzt und ins Krankenhaus gebracht, an den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen