Unfall nach Vorfahrtsverletzung in Hilpoltstein

21-jähriger LKW-Fahrer übersieht PKW beim Abbiegen von der Rother Straße in den Altstadtring

Unfall nach Vorfahrtsverletzung in Hilpoltstein
Werbung

LKW-Fahrer übersieht PKW

Hilpoltstein – Am Dienstagmorgen, den 01.10.2019, verursachte ein 21-jähriger LKW-Fahrer kurz vor 06.00 Uhr (die Verkehrsampel war zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Betrieb) einen Unfall, als er von der Rother Straße nach rechts in den Altstadtring einbiegen wollte.

Dabei übersah er jedoch einen von links kommenden 44-jährigen Fiat-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß, wobei der LKW vorne links (Stoßfänger gerissen) und der Fiat hinten rechts (Seitenteil und Tür verkratzt) beschädigt wurden. Durch den Unfall entstand am Fiat wird ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro, am LKW in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der LKW-Fahrer erhält zusätzlich auch noch eine Anzeige, da er bei dem Unfall die Vorfahrt des Geschädigten missachtet hat.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen