Unfall wegen Sturmtief Sabine bei Kronmühle

PKW wird auf der Staatsstraße 2225 von Windböe des Orkans „Sabine" erfasst und gegen Leitplanke gedrückt

Unfall wegen Sturmtief Sabine bei Kronmühle
Werbung

Unliebsame Begegnung mit „Sabine“

Allersberg – Am Montagmittag, den 10.02.2020, war ein 53-jähriger PKW-Fahrer auf der Staatsstraße 2225 von Allersberg in Richtung Hilpoltstein unterwegs, als ihn kurz nach der Abzweigung Richtung Kronmühle eine Windböe des Orkans „Sabine“ erfaßte und gegen die Leitplanke drückte.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt, allerdings entstand an seinem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von ca. 8.500 Euro und an der Leitplanke – nach Auskunft der Straßenmeisterei Hilpoltstein – in Höhe von ca. 500 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen