Unfallflucht in Allersberg dank Zeugen geklärt

45-jährige Toyota-Fahrerin beschädigt Seat beim rückwärts Ausparken in der Heugasse

Unfallflucht in Allersberg dank Zeugen geklärt
Werbung

Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Allersberg – Am Dienstagnachmittag, den 03.09.2019, parkte eine 45-jährige Toyota-Fahrerin in der Heugasse in Allersberg rückwärts aus und touchierte dabei einen gegenüber geparkten Seat und fuhr danach einfach weiter.

Glücklicherweise beobachteten zwei Zeugen den Unfall und konnten so die entscheidenden Hinweise auf die Unfallverursacherin geben, die so schnell ermittelt werden konnte. Der Schaden an ihrem eigenen Fahrzeug beläuft sich auf ca. 200 Euro, der am Seat auf ca. 250 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen