Unfallflucht in Weißenburg schnell geklärt

29-jahriger BMW-Fahrer kann nach Unfall im Parkhaus in der Schulhausstraße schnell ermittelt werden

Unfallflucht in Weißenburg schnell geklärt
Werbung

Unfallflucht geklärt

Weißenburg – Am späten Donnerstagabend, den 08.08.2019, bemerkte eine Polizeistreife einen frischen Unfallschaden an einer Stahlsäule in der Auffahrt zum I. Obergeschoss des Parkhauses in der Schulhausstraße in Weißenburg.

Da an der Unfallstelle mehrere Teile der Beleuchtung eines PKW’s herumlagen, konnte bei der anschließenden Überprüfung der in der Nähe geparkten Autos das Verursacherfahrzeug schnell ermittelt werden. Der ausgemachte 3er-BMW wies dabei im Heckbereich einen massiven Schaden auf.

Während der angerichtete Sachschaden lediglich bei ca. 200 Euro liegt, dürfte sich der Schaden am Fahrzeug des Verursachers auf mehrere tausend Euro belaufen. Da der 29-jährige Fahrer des betroffenen BMW’s den Unfall nicht bei der Polizei gemeldet hatte, muß er sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen