Verkehrskontrolle bei Allersberg mit weitreichenden Folgen

Polizei stoppt 31-jährigen Fahrzeugführer nach Kontrolle bei Grashof mit 1,38 Promille

Verkehrskontrolle bei Allersberg mit weitreichenden Folgen

Verkehrskontrolle mit Folgen

Allersberg – Am Sonntagmorgen, den 21.02.2021, führte die Hilpoltsteiner Polizei bei Grashof gegen 08.00 Uhr eine Verkehrskontrolle durch, in deren Verlauf die Beamten bei dem 31-jährigen Fahrer Alkoholgeruch bemerkten. Ein deshalb durchgeführter Alkoholtest ergab dann auch einen Wert von 1,38 Promille, weshalb dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sowie der Führerschein sichergestellt wurden. Außerdem wurde im Rother Krankenhaus Roth auch noch eine Blutentnahme durchgeführt und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 300 Euro einbehalten.

Schnell vergleichen und sparen!

PETPROTECT_Hund&Katze_Banner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen