Wildunfall mit Reh bei Beerbach

PKW-Fahrer kollidiert auf Verbindungsstraße zwischen Beerbach und Dürrenmungenau nach Ausweichmanöver mit Baum

Wildunfall mit Reh bei Beerbach
Werbung

Wildunfall mit erheblichem Schaden

Beerbach – In der Nacht von Montag, den 13.05.2019, auf Dienstag, den 14.05.2019, kam es ist auf der Ortsverbindung zwischen Beerbach und Dürrenmungenau zu einem Wildunfall, nachdem dort ein Reh die Fahrbahn kreuzte.

Der PKW-Fahrer versuchte den Unfall durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver noch zu verhindern, kollidierte dabei jedoch mit einem Baum am Fahrbahnrand, wobei er sich leicht verletzte. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von von ca. 1.500 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen