57-jährige Frau aus Thalmässing im Internet betrogen

57-jährige Frau aus Thalmässing erstattet Anzeige wegen Betruges, nachdem ihr unberechtigt Geld von ihrem Konto abgebucht wurde

57-jährige Frau aus Thalmässing im Internet betrogen
Werbung

Unberechtigte Abbuchungen

Thalmässing – Am Donnerstag, 10.10.2019, erstattete eine 57-jährige Geschädigte aus Thalmässing Anzeige wegen Betruges bei der Polizei in Hilpoltstein, nachdem sie festgestellt hatte, daß ein Unbekannter von ihrem Girokonto mehrere unberechtigte Abbuchungen im mittleren vierstelligen Bereich vorgenommen hatte. Wie der / die Täter an ihre Daten gelangten, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen