Beamtenbeleidigung in Pleinfeld

22-jähriger Kirchweihbesucher beleidigt Polizisten bei Einsatz nachdem er von diesen einen Platzverweis erhalten hatte

Beamtenbeleidigung in Pleinfeld
Werbung

Polizeibeamter auf Kirchweih beleidigt

Pleinfeld – Am Montagabend, den 01.07.2019, wurde eine Polizeistreife auf der Pleinfelder Kirchweih gegen 22.45 Uhr auf eine randalierende und auffällige Person aufmerksam gemacht. Der 22-jährige Aggressor verhielt sich gegenüber Sicherheitskräften und Kirchweihbesuchern äußerst aggressiv, weshalb er wurde von den eingesetzten Polizeibeamten auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde.

In der Folge beleidigte er einen der Polizeibeamten und ihm wurde ein Platzverweis für das Kirchweihgelände ausgesprochen was den jungen Mann jedoch zu weiteren massiven Beleidigungen gegenüber den Polizeibeamten veranlasste und das in einer Lautstärke, daß sogar umherstehende Personen darauf aufmerksam wurden, bevor sich der Aggressor schließlich vom Gelände entfernte.

Polizei bittet um Mithilfe

Personen, die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Weißenburg unter der Rufnummer 09141-8687-0 zu melden.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen