Fahrerflucht nach Unfall mit geparktem PKW in Georgensgmünd

Unbekannter Fahrzeugführer beschädigt Außenspiegel von weißem Citroën C-Zero „Am Anger“

Fahrerflucht nach Unfall mit geparktem PKW in Georgensgmünd

Nach Zusammenstoß geflüchtet

Georgensgmünd – Bereits am Montagabend, den 12.10.2020, parkte ein weißer Citroen C-Zero „Am Anger“ in Georgensgmünd, als ein PkW vorbeifuhr und gegen den Außenspiegel des geparkten PKW fuhr. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer stoppte sein Fahrzeug jedoch nicht, sondern fuhr stattdessen einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Anstoß war jedoch deutlich hörbar, da auch anwesende Passanten diesen deutlich wahrgenommen hatten. Bei dem Flüchtigen handelt es sich möglicherweise um einen dunklen Skoda Roomster oder einen dunklen Mini Clubman – das Kennzeichen könnte mit N-HD beginnen oder zumin- dest ähnlich sein.

Polizei bittet um Mithilfe

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei in Roth unter der Rufnummer 09171-9744-0 mitzuteilen.

Schnell vergleichen und sparen!

PETPROTECT_Hund&Katze_Banner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen