Geschwindigkeitskontrolle bei Kleinhöbing

Verkehrspolizei Feucht kontrolliert die Geschwindigkeit auf der Strecke zwischen Kleinhöbing und Thalmässing

Geschwindigkeitskontrolle bei Kleinhöbing
Werbung
1822direkt

Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt

Thalmässing – Am Freitag, den 26.06.2020, kontrollierte die Verkehrspolizei Feucht auf der Straße zwischen Kleinhöbing und Thalmässing. In auswärtiger Richtung wurden dabei 406 Fahrzeuge gemessen, von denen 15 Fahrer eine Anzeige mit Bußgeld erhalten, während zehn Fahrzeugführer mit einer kostenpflichtigen Verwarnung davonkommen und drei Verkehrsteilnehmer mit einem Fahrverbot belegt werden. Der Spitzenreiter war hier – bei erlaubten 70 km/h mit 106 km/h unterwegs.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
PETPROTECT_Hund&Katze_Banner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen