Mann bei Baumarbeiten in Hilpoltstein schwer verletzt

66 Jähriger bei Aufräumarbeiten in Heuberg von zurückschnellendem Baum schwer verletzt

Mann bei Baumarbeiten in Hilpoltstein schwer verletzt
Werbung

Bei Aufräumarbeiten schwer verletzt

Hilpoltstein – Am Dienstagnachmittag, den 12.03.2019, wollte ein 66 Jähriger in Heuberg gegen 15.00 Uhr mit Hilfe einer Kettensäge einen Baum umlegen, nachdem dieser von Sturmböen zur Seite gedrückt worden war.

Beim Einschneiden in das Holz brach der Baum jedoch ab, und dessen Ende schnellte dem Geschädigten ins Gesicht, wodurch er schwer verletzt wurde, und ins Krankenhaus gebracht werden mußte.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen