Ohne Führerschein in Allersberg unterwegs

30-jährigen Rollerfahrer bei routinemäßiger Verkehrskontrolle onhe Führerschein erwischt

Ohne Führerschein in Allersberg unterwegs
Werbung

Roller ohne Fahrerlaubnis gefahren

Allersberg – Am Samstagmittag, den 06.07.2019, unterzog die Polizei in Allersberg einen 30-jährigen Rollerfahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei stellten die Beamten fest, daß das Fahrzeug 50 km/h fahren würde und der Fahrer zudem keine Fahrerlaubnis für den Roller hat, weshalb er nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erhält, der Halter des Rollers wird wegen der Erlaubnis zum Fahren ohne Fahrerlaubnis gesondert angezeigt.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen