PKW kracht in Greding gegen Hauswand

Alkoholisierter 23-jähriger VW-Fahrer beschädigt Gartenzaun und Hauswand in Gredinger Ortsteil

PKW kracht in Greding gegen Hauswand
Werbung

Schreck in der Abendstunde

Greding – Einen ziemlichen Schrecken erlitt am späten Montagabend, den 10.06.2019, ein Hausbesitzer in einem Gredinger Ortsteil, nachdem ein 23-jähriger VW-Fahrer gegen seine Hausfront gefahren war.

Der 23-jährige Student war dort auf der Staatsstraße 2336 in Richtung Greding unterwegs, als er – wegen seiner Alkoholisierung – in einer scharfen Linkskurve erst in einen Metallgartenzaun und danach gegen die Hausmauer fuhr.

Der junge Mann mußte sich einer Blutentnahme unterziehen, da ein durchgeführter Alkotest einen Wert von 1,72 Promille ergeben hatte. Auch sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. An seinem Fahrzeug ist ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden, der Schaden am Haus und am Gartenzaun beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen