Sachbeschädigung durch Graffitis in Roth

27 Jähriger beschmiert Verkehrszeichen, Leitplanke und Sitzbank im Anton-Seitz-Weg mit blauer Farbe

Sachbeschädigung durch Graffitis in Roth
Werbung

Farbschmierereien in Roth

Roth – Am Dienstagabend, den 19.11.2019, griff die Polizei gegen 23.30 Uhr – nach Hinweisen aus der Bevölkerung – einen 27 Jährigen auf, der zuvor bereits mehrere Objekte (u. a. mehrere Verkehrszeichen, eine Leitplanke und eine Sitzbank) im Anton-Seitz-Weg in Roth mit blauer Farbe beschmiert hatte.

Bei der Durchsuchung des jungen Mannes wurde ein blauer Acrylstift bei ihm gefunden. Der folgende Alkoholtest ergab einen Wert von 2, 4 Promille. Er muß sich nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung verantworten und für die Renovierungskosten geradestehen.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen