Unfall mit Fahrerflucht bei Heideck

Unbekannter Fahrzeugführer flüchtet nach Berührung im Begegnungsverkehr zwischen Laibstadt und Dannhausen

Unfall mit Fahrerflucht bei Heideck
Werbung

Auto beschädigt und weitergefahren

Heideck – Am Dienstagabend, den 26.11.2019, war ein 47-jähriger Skoda-Fahrer die Straße zwischen Laibstadt und Dannhausen, als ihm – kurz vor dem Ende des dortigen Waldstücks – ein PKW auf der relativ schmalen Straße ein Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit entgegenkam.

Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, streifte der unbekannte PKW-Fahrer den linken Außenspiegel des Skoda’s und die Fensterscheibe der Fahrertür wurde in Mitleidenschaft gezogen. Im Anschluß fuhr der Unfallverursacher einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro zu kümmern.

Polizei bittet um Mithilfe

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei in Hilpoltstein unter der Rufnummer 09174-4789-0 mitzuteilen.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen