Unfall nach Unachtsamkeit bei Pleinfeld

41-jährige Wohnmobil-Fahrerin übersieht PKW bei Wendemanöver an der AS Sommerrodelbahn

Werbung

Gefährliches Wendemanöver auf der Bundesstraße 2

Pleinfeld – Am Sonntagnachmittag, den 30.06.2019, kam es auf der Bundesstraße 2 zu einem Unfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro entstanden ist. Zu dem Unfall kam es, als eine 41-jährige Wohnmobilfahrerin an der Anschlussstelle Sommerrodelbahn ein Wendemanöver startete, dabei jedoch einen nachfolgenden PKW übersah und mit diesem kollidierte.

Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mußten durch einen Abschleppdienst abtransportiert werden. Die jeweiligen Fahrzeugführer und ihre Mitinsassen blieben unverletzt. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen